in Köln-Weiden seit 1997

Teichanlagen

Die vorteilhafteste Möglichkeit einen Gartenteich anzulegen, ist der Teichbau anhand Folie. Wir verwenden nur Teichfolien aus bester Qualität, diese sind robust und besonders lange haltbar. Mit einer ausreichenden Wassertiefe wird den Tieren das Überwintern im Teich ermöglicht.

Stehen Standort, Form und Größe fest, wird zuerst die Teichgrube von außen nach innen ausgehoben. Wir sorgen für die notwendigen Teichzonen, beginnend mit der Sumpfzone mit einer Tiefe von 10 bis 20 cm. Diese Zone kann durch entsprechende Pflanzen attraktiv gestaltet werden. Außerdem nutzt sie Tieren, wie Vögel oder Fröschen als Tränke oder zum Verstecken. Danach folgt die Flachwasserzone mit einer Tiefe von 20 bis 60 cm. Hier werden die Teichpflanzen wachsen, um Nährstoffe aufzunehmen und das Algenwachstum einzuschränken. Weiter geht es mit der Tiefwasserzone.

Diese sollte bei Fischteichen 90 bis 120 cm tief sein. Im Sommer verhindert diese Zone ein schnelles Aufheizen des Teiches und das Austrocknen. Im Winter hat die Tiefwasserzone den wichtigen Nutzen, dass der Teich nicht komplett zufriert. Für das ökologische Gleichgewicht spielt die optimale Einteilung des Teiches eine wichtige Rolle. Bei Fragen hierzu beraten wir sie gerne.

Beim Ausheben entfernen wir spitze Steine oder Wurzeln und glätten die Flächen. Dies ist notwendig, damit die Folie nicht beschädigt wird. Bei einem Garten mit Gefälle sorgen wir für einen waagerechten Teich, die Außenfläche passen wir der Beschaffenheit des Gartens an. Nach dem Ausheben wird die Fläche mit ausreichend Sand bedeckt und mit Teichvlies ausgelegt. Dies dient dem weiteren Schutz vor Steinen und Wurzeln, schließlich wird durch den Druck des Wassers später die Folie stark an den Boden gedrückt. Um den Teich herum bauen wir eine sogenannte Kapillarsperre. Hierbei handelt es sich um eine Vertiefung, diese sorgt dafür, dass die umliegende Erde oder Wurzeln kein Wasser aus dem Teich ziehen können.

Nach diesen sorgfältigen Vorarbeiten wird schließlich die Teichfolie verlegt. Wir achten auf eine faltenfreie Verlegung. Letztendlich werden die Zonen mit einer Schicht aus Kies bedeckt. Der Vorteil von Kies besteht darin, dass keine Nährstoffe in das Wasser abgegeben werden. Nun wird der Teich befüllt und nach Ihren Wünschen bepflanzt. Abschließend wird nur noch der Teichrand befestigt.

Gerne beraten wir Sie und planen mit Ihnen Ihren Wunschteich. Alle Arbeiten führen wir fachgerecht und sorgfältig aus. An einem optimalen angelegten Teich wird man jeden Tag seine Freude haben. Genießen Sie viele Stunden in Ihrem Garten beim Betrachten von schönen Pflanzen und einer vielfältigen Tierwelt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zur weiteren Teichpflege gerne beratend zur Verfügung.